H6_perspektive.jpg
Hoch 6
Lageplan
Hoch 6
Grundrisse

Hoch6.

Dem Humboldthain zugewandt

Ein wilder Ort im Wedding direkt an den Bahngleisen mit Blick auf den Flakbunker im Humboldthain: Laut, städtisch, aussichtsreich und gut besonnt verlangt er nach einer kraftvollen baulichen Lösung.

Gemeinsam mit den Kollegen roedig.schop wurde auf der ehemaligen Lagerfläche der Bahn ein monolithischer Baukörper entwickelt, der sich mit seinen Außenwänden aus rauem Beton schützend zwischen Bahntrasse und Gartenanlage stellt.

36 Wohnungen an drei Aufgängen finden Raum in einer baulichen Struktur, die sich an der Richtung der Bahngleise, dem Blick auf den Humboldthain sowie der optimalen Ausrichtung zur Sonne orientiert. Die dreieckigen Loggien bieten geschützte private Außenbereiche ebenso wie großflächige Verglasungen nach verschiedenen Himmelsrichtungen.

Auf der Dachebene befindet sich eine Dachterrasse für alle Bewohner des Hauses mit weitem Blick in alle Richtungen.

Adresse

Hochstraße 6A

Bauherr

Planungs- u. Baugemeinschaft H6 GbR

Baujahr

2016 - 2018

Baukosten

6.500.000 €

Nutzfläche

3.311 qm

Leistungen

  • Projektentwicklung
  • Leistungsphasen 1- 8

Mitverfasser

roedig.schop architekten GbR

Nach oben