Dennewitz Eins
Strassenansicht
Dennewitz Eins
Balkone
Dennewitz Eins
Essbereich
Dennewitz Eins
Wohn- und Esszimmer
Dennewitz Eins
Fassade und Treppenhaus
Dennewitz Eins
Dachterrasse
Dennewitz Eins
Dachterrasse
Dennewitz Eins
Lageplan
Dennewitz Eins
Grundrisse

Dennewitz Eins.

Goldener Solitär

Auf einer Brachfläche direkt neben der Hochbahntrasse der U1 in einer als „auf der Kippe“ stehend eingestuften Gegend entwickelten wir gemeinsam mit zwei Architekturbüros und einer experimentierfreudigen Baugruppe ein Bauvorhaben.

Um sich in diesem Umfeld zu behaupten brauchte der Neubau Kraft – statt der vom Planwerk Innere Stadt vorgesehenen Blockrandstruktur wurde ein freistehender Solitärbaukörper entwickelt, der den Blick auf die denkmalgeschützte Hochbahntrasse offen hält und die Pohlstraße über eine Strecke von 80m begleitet.

Trotz der zentralen Lage war nicht absehbar, wie sich die Gegend künftig entwickeln würde. Daher planten wir ein kostengünstiges Haus für 2.000 €/ m² Wohnfläche als „veredelten Rohbau“. 40 Wohn- und Gewerbeeinheiten waren auf dem Grundstück realisierbar: Drei Treppenaufgänge mit je 13 bis 14 Einheiten gliedern das große Ganze in drei Häuser, die jeweils federführend von einem der Architekturbüros betreut wurden.

Zusammengefasst werden diese Häuser durch eine gemeinsame golden schimmernde Fassade aus vorgehängten Gitterrost- Elementen. Diese den Baukörper betonende Hülle lässt zugleich Spielräume für individuelle Wünsche zu: Die Größe und Lage der Fenster konnten die Bauherren innerhalb eines Höhen- und Achsrasters bestimmen. Die Brüstungen von bodentiefen Fenstern und Loggien werden durch die Gitterrostelemente überspielt.

Auf dem Dach ist eine große gemeinschaftliche Dachterrasse angeordnet - teilweise überdacht bietet sie Aufenthaltsangebote für vielseitige Bedürfnisse. Versorgt wir sie zusätzlich durch Pantry, Geräteraum und ein barrierefrei nutzbares WC.

Der Garten zwischen Haus und Hochbahn ist als urbaner, offener Gemeinschaftsgarten gestaltet.

Adresse

Dennewitzstraße 1

Bauherr

Planungs- u. Baugemeinschaft D1 GbR

Baujahr

2010 - 2013

Baukosten

7.500.000 €

Nutzfläche

4.420 qm

Leistungen

  • Projektentwicklung
  • Leistungsphasen 1- 8

Kooperation

mrp Berlin

Mitverfasser

roedig.schop architekten GbR
Julia Dahlhaus

Auszeichnungen

KfW Award 1. Preis
AIT Award
Deutscher Bauherrenpreis

Nach oben