ART CITY LAB 2

neue räume für die kunst, herausgegeben vom Kulturwerk des BBK und raumlaborberlin mit einem Beitrag von Regine Siegl
Was ist ArtCityLab2?
> Ein Netzwerk von vielen, die bezahlbare Räuem für Kunst schaffen und sichern wollen
> Ein Werkzeugkasten zum Entwickeln, Bauen und Betreiben neuer Räume für die Kunst
> Ein Rahmen für Wissenstransfer und Erkenntnisgewinn für die Kunst-Raumproduktion

Podiumsdiskussion

Zum Erscheinen der aktuellen Ausgabe „Baugruppe Berlin – Über die Zukunft gemeinschaftlichen Bauens“ in der Reihe Bauwelt Einblick findet am 13.06.2019,            19 Uhr, Haus der Statistik Berlin (Werkstatt), eine offene Podiumsdiskussion statt.

Bauwelt Einblick

Beim aktuellen Heft  (Juni 2019) der Bauwelt Einblick - „Baugruppe Berlin" - über die Zukunft gemeinschaftlichen Bauens haben wir mitgewirkt. Unser Projekt K47 - Wohnen in der Kirche ist in diesem Zusammenhang veröffentlicht.

S. 26-27

H6 für den DAM 2019 nominiert

Mit unserem Projekt "Hoch 6" sind wir für den DAM Preis für Architektur 2020 nominiert.

ARCHITEKTUR BERLIN, Jahrbuch, Band 8

Das Jahrbuch der Architektenkammer Berlin (Band 8, Jg. 2019) "Architektur Berlin", welches jährlich begleitend zur Ausstellung „da! Architektur in und aus Berlin“ erscheint, zeigt auch unser Projekt "Hoch6".

Seite 18

Tag der Architektur 2019

Am 29. und 30. Juni 2019 findet unter dem Motto „Räume prägen“ der diesjährige bundesweite Tag der Architektur statt. Auch durch unser Projekt "Hoch6" wird es am Samstag, 29.06.19 Führungen geben.
(Foto: Architektenkammer Berlin, Christophe Papke)

Ausstellung: da! 2019 Architektur in und aus Berlin

In der diesjährigen Ausstellung der Berliner Architektenkammer wird auch unser Projekt Hoch6 gezeigt. Aus insgesamt 162 eingereichten Projekten wurden 67 ausgewählt, welche vom 07.03. bis 06.04.2019 im stilwerk Berlin ausgestellt werden und zur Ausstellungseröffnung im Jahrbuch Architektur Berlin Band 8 erscheinen. Alle ausgewählten Projekte werden ab März außerdem auch online präsentiert.

Am 16.01.2019 war Regine Siegl zu Gast in der Sendung "Der Tag" der Deutschen Welle. Das Interview führte Tina Gerhäusser.

rbb zibb: Wohnen in der Jesus Kirche in Kreuzberg

Am 04.10.2018 berichtete das rbb Fernsehen in seiner Sendung zibb über den Einzug der neuen Bewohner in unser Projekt "Wohnen in der Kirche" in Berlin Kreuzberg.

Hoch6 in der Bauwelt veröffentlicht

Unser Projekt in der Hochstraße hat es auf die Titelseite der Bauwelt 17.2018 "In jedem Winkel" geschafft.
Artikel von Benedikt Crone mit Fotos von Till Budde, überschrieben mit "Platte in der Brandung"  

Seiten 1 und 20- 25

Make City 2018

sieglundalbert ist dabei mit zwei Beiträgen vertreten:

Führung durch unser Projekt H6 in der Hochstraße zusammen mit roedig.schop 
makecity.berlin ...H6
sieglundalbert als Mitglied von URBATOP als Veranstalter des "Spiel um die Stadt"
makecity.berlin...Szenario-Spiel

ART CITY LAB 2 - Neue Räume für die Kunst - für Arbeiten und Wohnen

Anhand konkreter Projekte - darunter auch unser Kunstcampus Außenstadt- werden folgende Fragen diskutiert:
Wie müssen heute Räume für die Kunstproduktion gestaltet sein?
Wie kann man diese baulich und bezahlbar umsetzen?
Wie sollten dies organisiert und finanziert werden?

Richtfest in der Kreuzbergstraße

Nachverdichtung - Neues Wohnen als Stadtreparatur 14.9.2017

Mit Katja Lange- Müller, Schriftstellerin, Gerhard Matzig, Süddeutsche Zeitung, Dietmar Steiner, Architekturzentrum Wien, Prof. Dr. Kai Vöckler, Stadtforscher/Publizist. Diskussion über: Wohnungsbau Schillerpark, Bruno Fioretti Marquez; Saphire Berlin, Daniel Liebeskind; DennewitzEins, Arge D1- sieglundalbert architekten, DMSW, roedig.schop architekten

Richtfest H6

Mehr als ein Rohbau - Der Baukörper mit gedämmten Beton- Fertigteilen steht - Das Dach ist dicht!

Kreuzbergstraße 12

rbb Heimatjournal: Berlin Kreuzbergstraße - Wohnen in der Kirche

Im Juli 2017 berichtetete das Heimatjournal des rbb Fernsehens über die Kreuzbergstraße in Berlin. Teil des Beitrages war unser Projekt "Wohnen in der Kirche": Wie stellt sich Wohnen in ehemaligen Kirchenräumen dar?

Richtfest in der Kreuzbergstraße

Richtfest in der Kreuzbegstraße

Nach 150 Tagen Bauzeit steht der Rohbau. Zeit zum Feiern!

10 Jahre NBBA _ Debatte

Das Netzwerk Berliner Baugruppen Architekten, dessen Gründungsmitglied sieglundalbert sind, wird 10 Jahre alt. Mit den geladenen Gästen Katrin Lompscher, Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, und  Florian Schmidt, Baustadtrat in Friedrichshain- Kreuzberg, debattieren Marc Richter und Regine Siegl.

Ausstellung und Symposium in Istanbul - mit dabei: DennewitzEins

„Wohnungsbau in Berlin. Wer baut für wen?“ zeigt vielfältige und kreative Lösungen von Berliner Architekten. Im begleitenden Symposium werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Berlin und Istanbul bei der Wohnungsproduktion erörtert. Mai 2016. Kooperation Architektenkammer Berlin mit Architektenkammer Istanbul

Artikel in DAB 12/2016

Artikel im Deutschen Architektenblatt Ausgabe 12/2016 Berlin Seite 10 
Regine Siegl und Michael Reichenbach  - 'Gute Lösungen sind unsichtbar'

Hoch6. Grundsteinlegung am 10. Dezember

Nach oben